TOP Ö 1: Beratung und Beschlussfassung über die Fortschreibung des Kindertagesstätten-Bedarfsplanes der Stadt Heinsberg für den Planungszeitraum 2018/2019 bis 2022/2023

Beschluss: Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Der Kindertagesstätten-Bedarfsplan der Stadt Heinsberg für den Planungszeitraum 2018/2019 bis 2022/2023 wird in der vorliegenden Form beschlossen.

Der Bedarfsplan ist Bestandteil der Niederschrift (Urschrift).

 

 


Nach Aufruf des Tagesordnungspunktes erteilte der Vorsitzende dem Leiter des Jugendamtes, Herrn Kleinjans, das Wort.

 

Herr Kleinjans erläuterte den Tagesordnungspunkt anhand des der Einladung beigefügten Entwurfs des Kindertagesstätten-Bedarfsplanes. Er verwies auf die geplanten bzw. bereits verwirklichten Bau- und Ausbaumaßnahmen, die in die Planung eingeflossen sind und auf weiterhin anhaltende steigenden Bevölkerungs- bzw. Geburtenzahlen.

 

Des Weiteren ging er kurz auf die steigende Inanspruchnahme von Plätzen für Kinder unter drei Jahren sowie die Bereitstellung von Plätzen für diese Altersgruppe in der Kindertagespflege ein.

 

Wortmeldungen hierzu erfolgten nicht.

 

Der Ausschuss fasste folgenden Beschluss: