TOP Ö 1: Instandsetzung von Straßen, Wegen und Plätzen

Beschluss:

Die vorgeschlagenen Instandsetzungsmaßnahmen der Straßen, Wege und Plätze werden beschlossen.

 


Der Vorsitzende verlas die nachstehend aufgeführten Maßnahmen die im Jahr 2019 durchgeführt werden sollen:

 

a) Oberbruch

Instandsetzung des Gehweges Mittelstraße im Bereich der ehemaligen Baumstandorte (Kosten ca. 50.000 €),

 

b) Oberbruch

Erneuerung eines Teilstückes der Fahrbahndecke auf der Kampstraße von der Schafhausener Straße bis zur Ilbertzstraße (Länge ca. 590 m, Kosten ca. 90.000 €),

 

c) Oberbruch

Instandsetzung (Deckenverstärkung) der Rurstraße von der Straße Rurdamm bis Kranzes (Länge ca. 580 m, Kosten ca. 60.000 €),

 

d) Oberbruch

Erneuerung eines Teilstückes der Fahrbahndecke auf dem Parkplatz an der Festhalle, Zufahrt Parkstraße (Länge ca. 80 m, Kosten ca. 40.000 €),

 

e) Aphoven

Erneuerung eines Teilstückes der Fahrbahndecke auf der Talstraße zwischen Ortsausgang und Kreisverkehr Oberlieck (Länge ca. 400 m, Kosten ca. 75.000 €),

 

f) Waldenrath-Pütt

Erneuerung eines Teilstückes der Fahrbahndecke am alten Spritzenhaus (Länge ca. 150 m, Kosten ca. 12.000 €),

 

g) Uetterath

Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Uetterather Dorfstraße, innerorts, (Länge ca. 700 m, Kosten ca. 100.000 €),

 

h) Heinsberg

Instandsetzung (Deckenverstärkung) des Rad- und Wanderweges am Lago Laprello zwischen Ringstraße und Fritz-Bauer-Straße (Länge ca. 340 m, Kosten ca. 57.000 €),

 

i) Heinsberg

Instandsetzung (Deckenverstärkung) des Rad- und Wanderweges am Lago Laprello zwischen Horster Weg und der Straße Seeufer (Länge ca. 600 m, Kosten ca. 54.000 €),

 

j) Heinsberg

Erneuerung eines Teilstückes der Fahrbahndecke auf der Siemensstraße zwischen der Schafhausener Straße und der Industriestraße (Länge ca. 480 m, Kosten ca. 95.000 €).

 

Nachfragen zu technischen Details und zeitlichen Ausführungen wurden seitens der Verwaltung beantwortet.