TOP Ö 4: Sachstandsmitteilung zum Klageverfahren bezüglich Sportplatzpflegevertrag Waldenrath-Straeten

B├╝rgermeister Dieder informierte die Ausschussmitglieder, dass die Stadt Heinsberg und der Verein derzeit unterschiedlicher Auffassung seien, wie der Vertrag nach der Umwandlung des Platzes von Rasen in Kunstrasen auszulegen sei. Er wies daraufhin, dass in der 26. KW ein Gerichtstermin beim Landesgericht in Aachen angesetzt ist.