TOP Ö 3: Beratung und Beschlussfassung über das Abwasserbeseitigungskonzept für die Zeit von 2018 - 2023 (6. Fortschreibung)

Beschluss: Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Das Abwasserbeseitigungskonzept für die Zeit von 2018 - 2023 (6. Fortschreibung) wird beschlossen.

 


Der Rat der Stadt Heinsberg hat am 26.09.2012 das Abwasserbeseitigungskonzept für den Zeitraum von 2012 bis 2017 (5. Fortschreibung) beschlossen.

 

Gemäß § 47 Abs. 1 Landeswassergesetz sind die Gemeinden verpflichtet, ein Abwasserbeseitigungskonzept aufzustellen und jeweils im Abstand von 6 Jahren zu überarbeiten.

 

Das Konzept soll einen Überblick über die von der Stadt durchzuführenden Maßnahmen geben und sie in eine Dringlichkeitsreihenfolge einordnen.

 

Für die einzelnen Baumaßnahmen werden die Baukosten nach dem derzeitigen Planungsstand und Preisniveau geschätzt. Demnach müssen bis zum Jahr 2023 ca. 4 Millionen Euro investiert werden.

 

Die Gesamtkostenzusammenstellung aller noch notwendigen Abwasserbeseitigungsmaßnahmen nach der zeitlichen Abfolge war der Sitzungsvorlage als Anlage beigefügt.