TOP Ö 2: Instandsetzung von Wegedecken im Bereich des städtischen Wirtschaftswegenetzes

Beschluss: Abstimmungsergebnis: einstimmig beschlossen

Beschluss:

Die vorgeschlagenen Instandsetzungsmaßnahmen im Bereich der städtischen Wirtschaftswege werden beschlossen.

 


Die nachstehend aufgeführten Maßnahmen sollen im Jahr 2018 durchgeführt werden:

 

Dremmen/Porselen

 

Der Verbindungsweg zwischen Dremmen und Porselen (nähe Jägerhof) soll auf einer Länge von ca. 230 m instandgesetzt werden. Die Kosten hierfür betragen ca. 25.000 €.

 

Scheifendahl

 

In der Sitzung des Bau- und Energieausschusses am 16.05.2017 wurde der 1. Bauabschnitt für die Instandsetzung des Wirtschaftsweges zwischen Scheifendahl und Pütterhof beschlossen.

 

Nunmehr soll der 2. Bauabschnitt auf einer Länge von ca. 590 m durchgeführt werden. Die Kosten für diesen Bauabschnitt betragen ca. 35.000 €.

 

Ohne weitere Nachfrage erfolgte die Abstimmung.