TOP Ö 5: Auslobung Heinsberger Heimat-Preis

Beschluss:

Es wird beschlossen, den Heimat-Preis 2019 für folgende Projekte zu verleihen:

  1. Preis:    Naturlehrpfad “An de Sondkull” mit einem Preisgeld von 2.500,00 €
  2. Preis:  Heimat Bilderbuch mit einem Preisgeld von 1.500,00 €
  3. Preis:    Heimat AG mit einem Preisgeld von 1.000,00 €

 


Gemäß den Beschlüssen des Schul- und Kulturausschusses und des Rates vom 18.12.2018 lobt die Stadt Heinsberg im Jahr 2019 den Heinsberger Heimat-Preis  aus.

 

Das Land NRW stellt den kreisangehörigen Kommunen 5.000,00 € als Preisgeld zur Verfügung. Der Heimat-Preis kann als einzelner Preis oder in bis zu 3 Preiskategorien oder –abstufungen verliehen werden.

 

Folgende Vorgaben und Ziele wurden am 18.12.2018 beschlossen:

 

  • Als Thema für den Heimat-Preis 2019 wird “Ehrenamtliche Arbeit im Quartier” definiert. Hierbei sollen Projekte gefördert werden, die den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl der Quartiere untereinander stärken und insbesondere die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger als “Heinsberger” steigern.

 

  • Teilnehmen können Vereine oder Privatpersonen (juristische oder natürliche Personen), die ein Projekt oder eine Initiative bis zum 31.07.2019 umgesetzt haben.

 

  • Einzureichen ist eine Projektbeschreibung mit Ausgangslage, Aufgabenstellung und Ergebnis/Fertigstellung.

 

  • Beigelegt werden können: Presseartikel, Fotos oder Skizzen zur Vorher-/Nachher-Darstellung.

 

  • Bewerbungsfrist: bis 31.07.2019.

 

  • Die Bewertung der durchgeführten Projekte erfolgt durch den Schul- und Kulturausschuss. Dieser schlägt dem Rat drei Projekte zur Verleihung des Heimat-Preises vor.

 

  • Der Rat entscheidet über die Vergabe des Preises und kann den Preis auf bis zu drei Projekte aufteilen.

 

  • Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Empfangs anlässlich der Weihnachtsmarkteröffnung 2019 durch den Bürgermeister.

 

Innerhalb der gesetzten Frist gingen 7 Bewerbungen für die Verleihung des Heimat-Preises 2019 ein:

 

 

Bewerber

Projekt

Marisa Deußen

 

„Heimatfreunde

Kirchhoven“

 

Broschüre

„Heimatkunde“

Verein für Gartenkultur und Ortsverschönerung

Kirchhoven-Lieck

 

Naturlehrpark

„An de Sondkull“

Heimatverein

Schafhausen

Vereinstätigkeit / Engagement für Bevölkerung

 

Willi Odenius

 

„Heimat- und Bürgerverein Horst“

 

„Kunst im Dorf – Kunst mit dem Dorf“

„hurst über die Jahre“

Heimatverein der

Heinsberger Lande

Digitales

Museumsdepot

 

Heimat Bilderbuch

Heimat AG

 

Den Mitgliedern des Schul- und Kulturausschusses wurden alle detaillierten Bewerbungen mit der Einladung zur Sitzung am 17.09.2019 zugestellt.

 

Vor Bewertung der einzelnen Projekte durch den Schul- und Kulturausschuss wurde zunächst beschlossen, die Verteilung des Heimat-Preises in drei Preiskategorien

 

  1. Preis: 2.500,00 €
  2. Preis: 1.500,00 €
  3. Preis: 1.000,00 €

 

vorzunehmen. Anschließend wurde der einstimmige Beschluss gefasst, dem Rat folgende Projekte zur Verleihung des Heimat-Preises 2019 vorzuschlagen:

 

1. Preis:               Naturlehrpfad “An de Sondkull” mit einem Preisgeld von 2.500,00 €

2. Preis:               Heimat Bilderbuch mit einem Preisgeld von 1.500,00 €

3. Preis:               Heimat AG mit einem Preisgeld von 1.000,00 €

 

Die Bewerbungen mit den ausführlichen Beschreibungen aller Projekte waren der Einladung als Anlage beigefügt.